0 3 Minuten 7 Monaten

Die Abkürzung “EMV” steht für “elektromagnetische Verträglichkeit”. Damit ist die Fähigkeit von elektrischen sowie elektronischen Geräten in ihrer Umgebung störungsfrei zu funktionieren gemeint. EMV-Verschraubungen werden zum Schutz vor elektromagnetischen Störfelder eingesetzt und spielen eine entscheidende Rolle, wenn es um die fehlerfreie Funktion von Maschinen und Anlagen geht. Es handelt sich dabei um ein Verbindungselement, das mit Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit überzeugt. EMV-Verschraubungen kommen beispielsweise in der Medizintechnik, aber auch in der Luft- und Raumfahrt zum Einsatz. Doch auch die Automobilindustrie arbeitet mit diesen speziellen Verschraubungen.

Wie funktionieren EMV-Verschraubungen?

Zu einer EMV-Verschraubung gehört ein metallisches Gehäuse mit einem Gewindeanschluss und einer Dichtung. Das Gehäuse ist dabei mit einer Beschichtung versehen, die eine hohe elektrische Leitfähigkeit aufweist. Die Beschichtung stellt sicher, dass die Verschraubung einen niederohmigen Kontakt unter den verbundenen Teilen herstellt. Somit entsteht ein geschlossener Stromkreis. Dieser Stromkreis wirkt gegen elektromagnetische Störungen, wodurch Feuchtigkeit, Staub und andere Fremdkörper durch die Dichtung ferngehalten werden.

Wie hilfreich sind EMV-Verschraubungen?

Die Vorteile von EMV-Verschrauben im Vergleich zu herkömmlichen Verschraubungstechniken liegen auf der Hand. Die Geräte haben zum einen eine erhöhte elektromagnetische Verträglichkeit, um Störungen auf diese Art und Weise zu reduzieren oder gar zu eliminieren, was wiederum die Qualität, Effizienz und Langlebigkeit eines elektronischen Systems steigert. Zum anderen wird die Montage und Wartung der Geräte vereinfacht, da für eine schnelle Verbindung keine weiteren Werkzeuge oder Hilfsmittel benötigt werden. Geräte mit EMV-Verschraubung punkten außerdem hinsichtlich ihrer Robustheit und Widerstandsfähigkeit in Bezug auf mechanische Beanspruchung, Korrosion und Temperaturschwankungen sind deshalb beliebt in der Nutzung.

Wo kann man EMV-Verschraubungen erwerben?

EMV-Verschraubungen sind auf dem Markt in unterschiedlichen Größen, Formen und Materialien bei speziellen Händlern erhältlich. Es ist grundsätzlich ratsam, eine Fachberatung in Anspruch zu nehmen, um sicherzustellen, dass man die passende Verschraubung für die jeweilige Anwendung findet. Denn bei der Verwendung von EMV-Verschraubungen müssen verschiedene Aspekte berücksichtigt werden, die spezifisches Fachwissen voraussetzen. Kabelverschraubungen müssen beispielsweise nicht nur elektromagnetische Störfelder ableiten, sondern auch unerwünscht hohe Schirmströme, was eine kompakte Abmessung erfordert.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Aus unserer Gesundheitsecke