Dieses Setup brauchst du um im Web zu streamen

Möchtest du auch endlich so erfolgreich wie Montana Black werden und so viel verdienen wie Ninja? Oder möchtest du einfach als Hobby mit deinen Freunden im Web streamen und dir deine Langeweile vertreiben? Dann lies weiter, um zu erfahren, was du alles für ein Streaming Setup benötigst, um erfolgreich durchzustarten und eine gute Figur abzugeben. Es soll ja schließlich nicht peinlich werden, wenn du in der Schule oder auf der Straße erkannt wirst.

Das brauchst du für dein Streaming Setup

Als Erstes benötigst du einen Computer sowie eine gute Internetleitung. Empfehlungswert wäre mindestens 100.000 Mbits. Des Weiteren benötigst du eine Webcam. Bei der Webcam achte auf eine hochwertige Qualität von 1920x1080p. Ein gutes Mikrofon ist wichtig, damit es nicht unnötig raucht wenn du rein sprichst. Falls du nah am Mikrofon bist, verwende einen Schaumstoffschutz. Hier gibt es Kondensatoren Mikrofone mit Nierenkaraktiristik. Es sollte nicht zu sehr Hall in deinem Streaming Raum geben. Dies kannst du mittels Akustik Noppenschaumstoff verringern. Falls du selber keinen Greenscreen hast (Anschaffung, ist sehr kostenintensiv), achte auf deinen Hintergrund. Es sollte aufgeräumt sein und zum Thema deines Streams passend etwas zu sehen sein. Beispielsweise Poster oder Figuren von dem Game, welches du viel zocken wirst. Schließe am besten auch die Tür, damit die Familie nicht stört und auch kein Haustier in den Stream springt. Es sei denn, du möchtest du das. Damit du mehr Einstellungsmöglichkeiten hast, um den Ton, das Bild und Szenen einzustellen, benötigst du dann noch eine Streamingsoftware. Diese kannst du einfach über eine Suchmaschine deiner Wahl auffinden.

Wann du damit anfangen solltest

Aktuell sind immer noch die meisten Menschen zu Hause. Es arbeiten so viele Menschen im Homeoffice wie nie zuvor. JETZT ist also die beste Zeit. Um jedoch sicherzugehen, die höchste Publikumswahl zu erreichen, solltest du an einem Samstag damit anfangen. Morgens ist eher weniger los, gegen Mittag sind mehr Leute online anzutreffen und abends ist der Traffic dann am höchsten. Nutze diese Zeiten sinnvoll. Viel Erfolg beim Streamen!

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Kommentar hinterlassen