0 3 Minuten 8 Monaten

Was ist Creatin genau?

Kreatin ist eine Aminosäure, die sich hauptsächlich in den Muskeln Ihres Körpers sowie im Gehirn befindet. Die meisten Menschen erhalten Kreatin durch Meeresfrüchte und rotes Fleisch – wenn auch auf einem Niveau, das weit unter denen liegt, die in synthetisch hergestellten Kreatinpräparaten enthalten sind. Die Leber, die Bauchspeicheldrüse und die Nieren des Körpers können auch etwa 1 Gramm Kreatin pro Tag herstellen.

Ihr Körper speichert Kreatin als Phosphocreatin hauptsächlich in Ihren Muskeln, wo es für Energie verwendet wird. Infolgedessen nehmen Menschen Kreatin oral ein, um die sportliche Leistung zu verbessern und die Muskelmasse zu erhöhen.

Was bringt Creatin und für wen ist es geeignet?

Untersuchungen zur Verwendung von Kreatin für bestimmte Aktivitäten und Bedingungen zeigen:

Kraft, Muskelmasse und Leistungsfähigkeit

Die Creatinverwendung kann es einem Athleten ermöglichen, während Wiederholungen oder Sprints mehr Arbeit zu leisten, was zu größeren Zuwächsen an Kraft, Muskelmasse und Leistung führt. Kreatin wird häufig von Sportlern verwendet, die an hochintensiven intermittierenden Aktivitäten beteiligt sind, die eine schnelle Erholung während des Trainings und des Wettkampfs erfordern. Das zeigt der Creatin Test.

Verletzungsprävention

Creatin kann die Häufigkeit von Dehydrierung, Muskelkrämpfen und Verletzungen der Muskeln, Knochen, Bänder, Sehnen und Nerven reduzieren.

Seltene Creatin-metabolisierende Syndrome

Bei Kindern mit bestimmten Creatinmangelsyndromen können orale Creatinpräparate einige Symptome verbessern.

Kognition und Gehirngesundheit

Kreatin-Supplementierung kann die Leistung bei kognitiven Aufgaben verbessern, insbesondere bei älteren Erwachsenen.

Sarkopenie und Knochengesundheit

Creatin-Supplementierung könnte helfen, altersbedingten Abnahmen der Skelettmuskel- und Knochenmineraldichte entgegenzuwirken.

Herzinsuffizienz

Es gibt nicht genügend Beweise, um die Verwendung von oralem Kreatin als Behandlung von Herzinsuffizienz zu empfehlen.

Hautalterung

Frühe Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass eine Creme mit Creatin und anderen Inhaltsstoffen, die sechs Wochen lang täglich auf das Gesicht aufgetragen werden, Hauterschlaffung und Falten bei Männern reduzieren kann. Eine andere Studie legt nahe, dass eine Creme, die Creatin und Folsäure enthält, Sonnenschäden verbessert und Falten reduziert.

Menschen, die einen niedrigen Creatinspiegel haben – wie Vegetarier – scheinen am meisten von Creatinpräparaten zu profitieren.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schreibe einen Kommentar