0 4 Minuten 2 Monaten

Ostseeurlaub auf einer der beliebtesten Inseln der Region. Das macht Spaß!

Usedeom wird als die Sonneninsel betrachtet und an dieser Stelle sollen einige der Inselorte und Landschaften beschrieben werden die zum Besuch einladen.

Die Kaiserbäder


Es gibt insgesamt 3 Bäder auf Usedom und das sind die Seeheilbäder Ahlbeck, Heringdorf und Bansin. Hier kann man entspannen und relaxen und den gestressten Alltag für ein paar Stunden vergessen um innerlich die Sonne aufzutanken die draußen scheint. Die Bäder reihen sich an die Strandpromenade Usedoms und erlauben einen wunderbaren Blick auf das Ostseewasser. Die weiße Küste ist fast wie das Mittelmeer anzusehen. Alle drei Prachtstücke haben Seebrücken die mit dem Personenschiff direkt erreicht werden können. Anbei sind Kultur, Sport und Wellness hier wunderbar vereint. Dazu bieten erstklassige Hotels mit moderaten Preisklassen einen absolut guten Urlaub in dem sich jeder perfekt erholen kann. Die Heilbäder sind auch für Schwimmen, Bott fahren und Surfen optimal geeignet und dazu gibt es schöne Sommerkonzerte draußen am Strand.

Das Achterland

Der Peenestrom umspült es und es ist umgeben von Achterwasser, Stettiner Haff und einer wunderbaren Natur die von sattgrünen Wiesen und dem wundervollen Wald umrahmt wird sodass man sich wie im Märchen fühlt und von vielen Seen umgeben ist. Flora, Fauna und Schönheit sind hier auf einem guten Weg und finden optimal zusammen zu einer Formation.

Die Bernsteinbäder

Neben den erwähnten Kaiserbädern gibt es hier auch noch die Bernsteinbäder die Usedom in einem schmalen Strom umgeben und das von der Ostsee bis zum Achterwasser und zu Zempin, Koserow, Loddin und Ückeritz. Die Bernsteinbäder sind ein wundervolles Erlebnis um auf Usedom perfekt entspannen zu können.

Usedomer Norden

Der Norden auf Usedom ist stets einen Besuch wert. Denn hier finden sich sehr bekannte Ecken wie Karlshagen, Trassenheide und Zinnowitz die sich im Museum von Peenemünde und Co der Natur anreihen und ein wunderbares Feeling herüberkommen lassen.

Städte und das umliegende Gebilde

Die schönen Städte an der Ostsee sind zwecks Kultur und Genuss sowie Menschen nicht außer Acht zu lassen und sollten unbedingt erkundet und kennengelernt werden. Usedom bietet hier neben Wolgast, Swinemünde und weiteren Ecken eine prächtige und zu bestaundende Gegen die es sich lohnt anzuschauen.

Auf Usedom Hotels vergleichen bedeutet direkt am Strand oder abgelegen ein passendes Hotel zu finden in dem man sich nach einem gelungenen Wandertag optimal ausruhen kann. Hier findet man optimale Möglichkeiten um die Natur zu genießen, einen Familienausflug zu machen und sich der Kulinarik dahinzugeben. Wer einen Aktivurlaub genießen will der sollte Windsurfen, mit dem Fahrrad fahren, Wandern oder Reiten. Golfen, Beachvolleyball und Co sind wunderbare Sportarten die auf Usedom ausgeübt werden können und denen man sich hingeben kann um vom Alltag und vom Berufsstress entspannen zu können.

Usedom ist immerzu eine Reise wert.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schreibe einen Kommentar