Rollläden – mehr als Sonnenschutz

Ein Rollladen ist deutlich mehr als nur ein guter Sonnenschutz, wie viele annehmen.

Welche Vorteile hat ein Rollladen?

Sicherlich hat ein Rollladen in erster Linie die Aufgabe, Menschen, Tiere und auch die Einrichtung vor der Sonne zu schützen, aber er hat definitiv noch einiges mehr zu bieten. Schließt man den Rollladen regelmässig im Winter erhöht sich der Wärmeschutz extrem, nämlich bis zu 40 %. Er ist auch ein hervorragender Schutz vor Lärm, wenn man vielleicht entsprechende Nachbarn hat, an einem etwas belebteren Ort wohnt, wie zum Beispiel in Flughafennähe oder direkt an einer dicht befahrenen Straße. Ein Rollladen ist durchaus in der Lage laute Geräusche bis zu 10 Dezibel zu reduzieren (weitere Infos auf der Website von Rollläden in Köln. Vor Einbrechern schützt er auch ausgezeichnet. Bei einem geschlossenem Rollladen wird es für Diebe deutlich schwieriger in Haus oder Wohnung einzudringen. Auch bei schlechtem Wetter ist er ein toller Schutz und die Fenster bleiben zusätzlich vor dem Regen verschont und erspart das Putzen. In einem dicht besiedelten Gebiet oder wenn der Nachbar direkten Einblick hat, ist ein Rollladen ideal um vor fremden Blicken geschützt zu sein, ein idealer Sichtschutz also. Im Sommer lebt es sich vor allem nachts auch deutlich angenehmer mit Rollladen, da er zudem vor Insekten schützt.

In welchen Materialien gibt es Rollläden?

Die Rollladenbstäbe werden in vielen verschiedenen Materialien hergestellt. Es gibt sie zum einen aus Aluminium. Diese haben den Vorteil, dass sie einfach und gut eingebaut werden können, der Energieverbrauch sehr gering ist und mehr Komfort bietet. Zum anderen gibt es sie auch aus Kunststoff. Diese Variante ist äußerst belastbar und günstig. Des Weiteren gibt es auch Rollläden aus Holz. Diese tauchten erstmals im Jahr 1850 in Deutschland auf. Ihr großer Vorteil, sie sind umweltfreundlich, sehr langlebig, robust und schön anzuschauen. Für einen hohen Sicherheitsfaktor sind Rollläden aus Stahl sehr zu empfehlen. Ein weiteres Material, aus denen Rollladenstäbe noch hergestellt werden, ist Edelstahl.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Kommentar hinterlassen