Kranlastwagen – Unfallbergung mit Spezialkränen

Schnell ist er passiert: Ein Unfall. Nicht immer ist die Bergung der Unfallfahrzeuge einfach. Für komplizierte Bergungen werden Spezialkräne eingesetzt.

Unfälle sind niemals schön. Sie stellen sehr häufig die Verkettung unglücklicher Zufälle da. Bergungsarbeiten nach einem Unfall bleiben oftmals nicht aus. Bei etwas Glück reicht ein einfacher Abschleppdienst aus. Kompliziertere Bergungen benötigen neben sehr viel Fingerspitzengefühl Spezialkräne für eine sichere Bergungsarbeit der beteiligten Fahrzeuge.

Der Kranlastwagen

Ein Kranlastwagen ist einfach ein Lastwagen, welcher mit einem Kran versehen ist. Hierbei handelt es sich um einen mobilen Kran, welcher für Spezialtransporte bestens vorbereitet und ausgerüstet ist. Anbieter von Kranlastwagen arbeiten bei einem Unglücksfall mit komplizierter Bergungsarbeit sehr eng mit den zuständigen Einsatzleitern der Feuerwehr und Polizei zusammen. Nur damit gelingt die Bergung ohne weitere Probleme oder Verletzte.

Unfallbergung mithilfe von Spezialkränen

Kommt es zu einem Unfall ist eine rasche und unkomplizierte Hilfe notwendig. Die Straßen sollen nicht allzu lange gesperrt und vor allem die Beteiligten samt Unfallfahrzeugen sehr schnell gerettet bzw. geborgen werden. Nicht immer ist die Bergung einfach. Gerade wenn beispielsweise ein Auto die Böschung hinabfährt, ein LKW umkippt oder es sonst zu einer komplizierten Bergung kommen sollte, ist es unmöglich die Bergung ohne Spezialwerkzeug vorzunehmen.

Für jeden Einsatz gibt es das richtige Gerät. So auch für kompliziertere Unfälle. In diesem Fall werden mobile Kräne hinzugezogen, da für diese kein Hindernis zu hoch oder zu abschüssig und keine Last zu scher ist. Die 250t bis 350t sind mit vielen Highlights ausgerüstet und vor Ort sofort einsatzbereit. Dank moderner Technik kann ein gekippter LKW wieder sehr schnell aufgerichtet werden. Auch eine entgleiste und umgestürzte Lok kann mit Hilfe eines Lastenkranes fachgerecht und sicher geborgen werden.

Anbieter von Spezialkränen

Nicht jeder Inhaber eines mobilen Kranes stellt diesen für die Unfallbergung zur Verfügung. Unfall Welti Furrer ist ein Unternehmen mit diesen ausgefallenen Kränen. Das Unternehmen stellt 24// über 365 Tage im Jahr seine Lastwagenkräne für eine schnelle und unkomplizierte Unfallbergung zur Verfügung. Dabei arbeitet das Unternehmen sehr eng mit der Polizei und der Feuerwehr zusammen.

(Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung von welti-furrer.ch)

Kommentar hinterlassen