Geld anlegen – Sparbuch, Tagesgeldkonto oder doch lieber Immobilien?

Eine Geldanlage, bei der man keinerlei Risiko eingeht, und wo man sein Kapital schnell um einiges erhöhen kann, am besten mit der Chance jederzeit Geld aus der Geldanlage zu entfernen, wenn es zum Beispiel bei Notfällen gebraucht wird, möchte doch jeder haben. Doch leider bleiben solche Vorstellungen von modernen Geldanlagen nur ein Traum. Wer sich schon öfter mit den verschiedensten Geldanlage Methoden auseinandergesetzt hat, weiß, dass Ansprüche wie diese in keinem Fall zur Realität werden können. In der modernen Finanzindustrie muss man für eine ideale Geldanlage Methode immer Abstriche machen. Dies kann eine langsamere Vermögenssteigerung, eine schlechtere Verfügbarkeit des Geldes, oder auch ein aufzunehmendes Risiko sein. Doch perfekte Szenarien, wie oben angeführt, gibt es leider nur im Bilderbuch. Ist man auf der Suche nach einer optimalen Geldanlage, und taucht etwas tiefer in die Materie ein, findet man allerdings bald heraus, dass es momentan ganz viele verschiedene Möglichkeiten gibt, sein Geld anzulegen, so dass jeder mit seinen individuellen Bedürfnissen ganz bestimmt fündig werden wird. Denn neben den Klassikern wie Sparbüchern und das Anlegen in Aktien, gibt es heute viel mehr verschiedene Anlage Methoden. Zu einem der beliebtesten Möglichkeiten des modernen Geldanlegens gehört zum Beispiel das Anlegen durch das Investieren in Immobilien. Auf was hierbei zu beachten ist und welche weiteren Möglichkeiten es gibt, um sein Geld gewinnbringend anzulegen, erfahren Sie hier.

Welche ist die beste Geldanlage Möglichkeit für Sie?

Bevor Sie sich für ein oder auch mehrere Geldanlagemethoden entscheiden, sollten Sie erstmal drei essenzielle Fragen für sich beantworten.

  1. Wie lange kann ich auch das Geld verachten?
  2. Gibt es eine konkrete Summe, die am Schluss vorhanden sein soll? Wenn ja, welche ist das?
  3. Welche Wertschwankungen kann und möchte ich in Kauf nehmen?

Anschließend sollten Sie sich überlegen, ob Ihnen die Sicherheit des Geldes, die Rentabilität oder die Liquidität besonders am Herzen liegt. Bevor man sich auf die konkrete Suche nach einer geeigneten Geldanlage macht, muss man sich zuerst für zwei dieser drei Punkte entscheiden. In der Finanzwelt spricht man hierbei vom Magischen Dreieck, das alle Arten der Geldanlagen regelt. Möchte man eine sichere Geldanlege haben, aus der man möglichst viel Profit schlagen kann, hat man meist für einen längeren Zeitraum keinen Zugriff auf dieses angelegte Geld, wie zum Beispiel bei Festgeld Konten. Eine sichere und jederzeit verfügbare Geldanlage, wie ein Sparbuch, bringt dafür weniger Gewinne. Setzt man besonderen Wert auf eine rasche Vermögenssteigerung und eine gegebene Rentabilität, geht man meist etwas Risiko eingehen. Hierzu zählt zum Beispiel die Investition in Immobilien.

Gerade letzteres ist zurzeit wieder in aller Munde. Immer mehr Menschen legen ihr Geld in Immobilien an. Allerdings hört man auch immer wieder davon, dass sich Menschen bei ihrer Anlage in Immobilien ganz schön verzetteln. Dies kommt daher, dass die meisten sich nicht gut genug informieren oder sich keinen Makler zur Hilfe holen. Ist man mit der Immobilienbranche nicht besonders gut vertraut, lohnt sich das zu Rate ziehen eines Maklers oder einer Maklerin alle mal. Diese wissen einfach am besten über die momentanen Entwicklungen und besten Geheimtipps in ihrer Region Bescheid. Vor allem im Gebiet in und rund um Hannover hat sich der City Immobilienmakler Hannover inzwischen einen Namen gemacht. Die Kanzlei, die in der Sokelantstraße 5 in Hainholz ansässig ist, steht sowohl Personen, die auf der Suche nach einem Eigenheim, aber genauso denen, die nach einer passenden Immobilie als Geldanlage suchen, mit jeder Menge Tipps und Kompetenz zur Seite.

Bildquelle: © city-immobilienmakler.de



Weitere Infos zum City Immobilienmakler Hannover finden Sie unter:

City Immobilienmakler Hannover

Sokelantstraße 5

30165 Hannover – Hainholz

Niedersachsen – Deutschland

Tel: 0511 13221100

Web: https://city-immobilienmakler.de/niedersachsen/niederlassung-hannover/

Öffnungszeiten von City Immobilienmakler in Hannover – Hainholz

Dienstag              08:00–18:00 Uhr

Mittwoch            08:00–18:00 Uhr

Donnerstag        08:00–18:00 Uhr

Freitag                  08:00–18:00 Uhr

Samstag              nach Vereinbarung

Sonntag               nach Vereinbarung

Allgemeine Tipps zum Geldanlegen

Visieren Sie mit Ihrem Vorhaben des Geld Anlegens auf eine möglichst hohe Gewinnsumme mit trotzdem einem möglichst geringen Risiko an, wäre es eventuell eine gute Lösung für sie Ihr Kapital aufzuteilen. Somit haben Sie die Möglichkeit Ihr Kapital vor größeren Verlusten oder sogar einem Totalverlust im Worst Case Scenario zu schützen. Dies kann vor allem gelingen, wenn Sie Ihr Geld unterschiedlich aufteilen. Diese Streuung, die in der Bankbranche auch Diversifikation genannt wird, ermöglicht es Ihnen eventuelle Verluste bei der einen Anlagestrategie, durch mögliche Gewinne anderer Geldanlagen auszugleichen.

Man kann sein Geld nicht nur aktiv, durch die Wahl einer Geldanlage Methode und das Einzahlen in diese, vermehren. Für die wohl beste Anlagestrategie brauchen Sie sich für keine Form der Geldanlage entscheiden. Denn die wohl beste Form ist das Zurückzahlen von Schulden. In so gut wie jedem Kreditabkommen sind die zuzahlenden Zinsen wesentlich höher als die Rendite, die man durch die Geldanlage in Immobilien, Tagesgeldkonten und CO. einnehmen könnte. Darum empfiehlt es sich, bevor man über eine Geldanlage nachdenkt, zuerst alle laufenden Kredite und ähnliches erstmals auszubezahlen.

Kommentar hinterlassen