Deko-Trends 2021: Der Frühling kann kommen

Die Coronapandemie hat dafür gesorgt, dass wir mehr Zeit zu Hause verbringen.
Unsere Wohnräume sind nicht mehr nur die eigenen vier Wände, sondern dienen vor allem als Rückzugsort.

Neben der Entspannung fungiert unsere Wohnung bei vielen Menschen gleichzeitig auch als Büro oder Schule. Oberste Priorität haben dabei Funktionalität und Zweckmäßigkeit. Wir versuchen unsere Wohnräume zu optimieren und umzugestalten, um für Abwechslung zu sorgen.
Das Augenmerk liegt dabei vermehrt auf Deko-Elementen, die im bevorzugten Deko-Shop zum Angebot stehen.

Inspirierende Deko-Trends 2021

Ganz gleich, ob Home Office oder die eigenen vier Wände mit den nachfolgenden Deko-Trends kommt frischer Wind ins eigene Heim. Alle sechs Trends überzeugen durch jede Menge Stil und Kreativität und garantieren den nötigen Wohlfühlfaktor.

1. Japandi: Weniger ist mehr

Minimalismus, Schlichtheit und Funktionalität gibt beim diesjährigen Deko-Trend 2021 den Ton an.
Auf gekonnte Weise verbindet Japandi japanische und skandinavische Stile miteinander, indem von beiden Design-Richtungen das Beste ineinanderfließt. Die Wohnräume überzeugen mit einem klaren, hellen und aufgeräumten Look, wobei Wohnaccessoires und Möbel auf ein Minimum reduziert sind.
Eine Farbpalette in gedämpften Farben, wie etwa Weiß, Beige und Brauntöne bis hin zu sanften Grünnuancen, in Verbindung mit natürlichen Materialien wie Holz, bestimmen das Design.
Weiterhin sorgen schlichte Formen für eine natürliche Ruhe und vermitteln ein Gefühl von Leichtigkeit.
Trotz aller Reduktion gelingt es dem Deko-Trend Japandi, eine gemütliche, angenehme und entspannte Atmosphäre zu schaffen.

2. Travertin: ein wiederentdecktes Naturmaterial

Marmor oder Keramik gehören in diesem Jahr der Vergangenheit an! Das It-Material der Deko-Trends 2021, nennt sich Travertin und glänzt mit einem stylischen Upgrade. Neben Nachhaltigkeit punktet der helle, sehr robuste Kalkstein vor allem mit seiner schicken porösen Oberfläche.

Lange Zeit nur als Bodenbelag in Badezimmern oder an Pools genutzt, bahnt sich der Travertin seinen Erfolgsweg direkt als Trend-Element in unsere Innenräume.
Besonderer Beliebtheit erfreuen sich Travertin-Tische und kleinere Deko-Accessoires wie Lampen oder Stifthalter, die einen wunderbaren mediterranen Flair versprühen.
Durch die helle, dezente Farbe harmoniert der Travertin mit beinahe allen Einrichtungsstilen.

3. Modern und klassisch: Karomuster

Das vielseitige Karomuster überzeugt ebenfalls als Deko-Trend 2021.
In der Modewelt schon seit Jahren fester Bestandteil, erobern die stilvollen Karos nun auch unsere Innenräume. Je nach Geschmack gibt es das beliebte Muster in klassischen oder gewagten Farbkombinationen und in unterschiedlichsten Wohn-Accessoires zu kaufen.
Ob karierte Untersetzer, Vasen oder Tischdecken – der Vielfalt sind dabei keine Grenzen gesetzt.

4. Waves and Curves allover

Deko-Elemente mit Wellen und Kurven sind nicht mehr wegzudenken und bestimmen die Deko-Trends 2021. Die geschwungenen, linienförmigen Wohn-Accessoires verschönern als Kerzenständer, Kerzen oder extravagante Tassengriffe unser Zuhause. Selbst vor Seifenhaltern oder Wand-Objekten macht die Wellenform keinen Halt und sorgt für zusätzlichen Schwung.
Die Formen variieren dabei zwischen einer traditionellen Welle, einer dynamischen Kurve oder wandeln sich zu einem zackigen Blitz-Design.

5. Comeback eines Klassikers: das Pilz-Motiv

Pilz-Motive schlagen gekonnt eine Brücke von unseren Wohnräumen zur Natur.
Nicht umsonst feiern die Pilze ein gelungenes Comeback und gehören zu den populärsten Deko-Trends für das Jahr 2021. Die Eyecatcher verschönern nicht nur Kissen oder Tapeten, sondern überzeugen auch als Lampen, die mit pilzförmigen Schirmen punkten. Daneben gibt es die Pilz-Motive auch im Deko-Shop als schöne Anhänger oder Tischdecken.

6. Home Spa mit Stil

Bei diesem Deko-Trend dreht sich alles um Entspannung. Mit nur wenigen ausgesuchten Wohn-Accessoires lässt sich das Badezimmer zu einem wahren Wellness-Ort umfunktionieren. Das praktischste und funktionalste Deko-Element stellt sicherlich das Badewannenbrett dar. Denn darauf findet sowohl ein gutes Buch als auch ein leckeres Getränk Platz. Auch kleine Accessoires wie Kerzen, Holzdekoration oder schöne Schalen mit Räucherstäbchen eignen sich als gelungene Home-Spa-8Dekoration.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Kommentar hinterlassen