Merkmale eines seriösen Bestattungsunternehmens

Der Tod eines nahen Angehörigen oder sehr guten Freundes ist meist schon schmerzlich und schwer genug und dann muss sich noch um die Organisation der Bestattung gekümmert werden. Da hierbei oft ein großes Gefühl der Unsicherheit und Überforderung bei der richtigen Wahl eines Bestattungsunternehmens herrscht, folgen in Anschluss einige Tipps und Merkmale, wie ein seriöses Bestattungsunternehmen erkannt werden kann.

Erster Eindruck in persönlichen Gespräch

Informieren Sie sich zunächst im persönlichen Gespräch über Telefon, oder nach Möglichkeit noch besser direkt im Bestattungsinstitut. Der Bestatter sollte freundlich, empathisch, ordentlich und sehr kompetent wirken. Gleiches gilt für den ersten Eindruck der Räumlichkeiten des Institutes.

Akzeptanz der Mitgestaltung

Ein seriöses Bestattungsunternehmen, wie beispielsweise Bestattungen Leo Kuckelkorn, achtet auf die Wünsche und Vorstellungen seiner Kunden und führt eine dementsprechend neutrale Beratung der Bestattungsarten und der Auswahl der Urnen, beziehungsweise der Särge durch. Es sollte somit die Möglichkeit des Mitgestaltens und Einbringens der eignen Wünsche und Vorstellungen gegeben sein.

Kostenvoranschlag

Nach detaillierter Beratung der verschiedenen Leistungen mit den jeweiligen Preisunterschieden, stellt ein seriöser Berater auf Nachfrage gerne einen ausführlichen Kostenvoranschlag aus, welcher zu Hause in Ruhe geprüft werden kann. Hierbei sollte darauf geachtet werden, dass die Gebühren für das Krematorium aufgelistet sind, jegliche Fremdleistungen berücksichtigt sind und Information über Friedhofsgebühren der umliegenden Friedhöfe durch den Bestatter erfolgen kann. Zweifelhafte Punkte wie „allgemeine Organisations- und Verwaltungskosten“ sollten nochmals hinterfragt und abgesprochen werden.

Erreichbarkeit

Ein weiteres Merkmal ist die sehr gute Erreichbarkeit des Bestattungsunternehmens für Fragen jeglicher Art. Auch wenn die meisten unternehmen über feste Bürozeiten verfügen, ist es dennoch bei einem seriösen Bestatter möglich, diesen in wichtigen Fällen 24 Stunden zu kontaktieren. Eine schnelle Beantwortung der Fragen und Reaktionszeit zählen ebenfalls hinzu.

Referenzen oder Empfehlungen durch Bekannte

Vorab empfiehlt es sich auch sich über die Homepage des Unternehmens zu informieren und dort Referenzen und Kundenbewertungen durchzulesen. Außerdem kann meist auch auf die Erfahrungsberichte von Bekannten und Freunden zurückgegriffen werden, da sie aus erster Hand sehr vertrauenswürdig sind.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Kommentar hinterlassen