Wird für den Immobilienkauf ein Makler benötigt?

Bevor Interessenten an den Bau oder Kauf einer Immobilie gehen, ist die wichtigste Frage wie viel Geld für das Objekt aufgebracht werden kann. Sie müssen sich fragen, ob sie sich die Immobilie leisten können. Diese Frage muss gleich zu Anfang und besonders gründlich bestellt werden. Ob ein Haus im Grünen oder eine Eigentumswohnung: Ein Immobilienkauf hat zumeist dauerhafte Auswirkungen auf die eigenen Finanzen und damit auf das kommende Leben. Damit aus einer Freude auf die vier Wände keine Enttäuschung wird, sollte vor diese Entscheidung eine detaillierte Finanzplanung ausgeführt werden. Aber worauf müssen die künftigen Immobilienbesitzer achten, damit der Kauf des Hauses auf sicheren Beinen steht?

Die Kompetenz eines Immobilienmaklers zeigt sich für die Immobilienkäufer nicht nur in seinem attraktiven Objektangebot, sondern vor allem in der Vertrautheit mit jenen von ihm angebotenen Objekte. Ein guter Makler sollte zu jeder Zeit in der Lage sein, den Interessenten alle wichtigen Fragen, zum Beispiel zum Energieverbrauch oder Modernisierungen einer Immobilie, vollständig zu beantworten.

Ein wichtiger Vorteil des Immobilienmaklers ist, dass dieser den Kunden mit allen wichtigen Unterlagen die künftige Traumimmobilie versorgen kann. Nicht zuletzt muss dieser die Kunden bei Immobilien aus dem eigenen Portfolio auf bekannten Mängel am Objekt hinweisen. Handelt der Immobilienmakler im Auftrag der Interessenten, wird er diese zudem zur Marktsituation hinreichend beraten und bei der Preisverhandlung unterstützen.

Vor der Suche nach einem Makler sollten zuerst die persönlichen Vorstellungen der Wunschimmobilie veranschaulicht werden. Das betrifft vor allem auf Fragen zur Umgebung, der Grundstückslage und zur Wohnform des Einfamilienhauses oder der Eigentumswohnung, zur Größe und zur Funktionalität des Grundrisses zu. Auch Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten und Schulen spielen eine Rolle, ebenso wie die Preisvorstellung und die Finanzierung des Objektes.

Die Maklersuche ist über das Internet recht einfach zu bewältigen, indem die Kunden in einer Suchmaschine wie beispielsweise Google, den Begriff Makler und den gewünschten Ort eingeben. Diese sollten beachten, dass eine Suchmaschine keine qualitative Bewertung der hier angezeigten Immobilienmakler Dietzenbach übernimmt. Die Interessenten sind zudem gut beraten, sich auf mehreren Homepages der Makler umzusehen, um sich einen guten Eindruck zu verschaffen, wie hinreichend die Maklerleistungen sind. Wie gut eine Performance des jeweiligen Maklers ist, kann mit verschiedenen Fragen beantwortet werden. Dazu gehören Fragen, ob der Makler vor Ort mit einem eigenen Büro vertreten und wie lange dieser schon am regionalen Markt tätig ist. Auch Aspekte wie der hat er eigene Internetauftritt mit vielen informativen Beschreibungen der angebotenen Dienstleistungen und die beruflichen Qualifikationen sind von Bedeutung. Eventuell gibt es Auszeichnungen. Die Frage, ob ein Makler allein oder mit eigenem Personal arbeitet, ob er einem Verbundnetzwerk angehört und wie viele Immobilien sich im Angebot befinden, spielen für die Auswahl eine wichtige Rolle.

Immobilienmakler mit einem umfassenden Angebot begleiten den gesamten Verkaufsprozess der Immobilien für beide Parteien. Dies beinhaltet die Bewertung der Immobilie, die Zusammenstellung aller Verkaufsunterlagen, die Verwendung von modernen Vermarktungs- und Werbetools bei der Suche nach Käufern, Beratungs- und Besichtigungsangebote bis hin zu der Vorbereitung und der Teilnahme an einem Beurkundungstermin beim zuständigen Notar. Nach einem Kauf werden noch weitere Serviceleistungen, wie eine Objektübergabe vom Makler angeboten.

Bei den Verkaufs- und den Kaufentscheidungen gibt es für alle Seiten viel zu besprechen. Ein guter Makler übernimmt daher bei persönlich geführten Verhandlungen zwischen Kaufinteressent und Eigentümer die Rolle eines Moderators als unabhängiger und zuverlässiger Vermittler. Die Angebote des Maklers in digitaler Form im Internet, wie eine virtuelle Objektbesichtigung oder eine Online-Bewertung, dienen der ersten Information und unterstützen zugleich die Kontaktaufnahme.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Kommentar hinterlassen