Gute Onlinemarketing Agentur zu finden ist gar nicht einfach

Ohne Onlinemarketing Agentur kommt heute kaum noch jemand aus, der seine Internetseite nicht nur irgendwo im Netz haben will, sondern diese auch zur Generierung neuer Kunden und Aufträge nutzen möchte. Bei der Vielzahl der Angebote im Internet ist die Gestaltung einer Webseite immer nur ein erster Schritt, aber unter Onlinemarketing versteht man noch viele andere Prozesse, die in vielen Firmen nicht zeitgemäß abgebildet werden können, weswegen man im Regelfall eine genau darauf spezialisierte Agentur, eine Onlinemarketing Agentur engagiert, um optimale Ergebnisse im Internet zu erzielen.

Onlinemarketing Agentur macht auch SEO und SEM

Eine gute Onlinemarketing Agentur kann nicht nur beeindruckende Webseiten erstellen, sondern bringt  darüber hinaus auch Knowhow aus folgenden Bereichen mit:

  • Suchmaschinenoptimierung – SEO
  • Suchmaschinen-Marketing mit Anzeigen – SEM
  • Onlineshops, z.B. Magentor-Shop
  • Nutzung von Google My Business und ähnlichen Tools
  • On- und Offpage-Optimierung

Die Onlinemarketing Agentur sorgt nicht nur für eine ansprechende Webseite (sofern noch keine vorhanden ist), sondern auch dafür, dass diese Webseite im Internet auch gefunden wird. Dies geschieht dadurch, dass man Suchmaschinenoptimierung betreibt (SEO), was dazu führt, dass man bei der organischen Suche besser gefunden wird. Wenn ein möglicher Kunde also z.B. nach einem vernünftigen Tierarzt in seiner Stadt sucht, sorgt ein Suchmaschinenoptimierer dafür, dass die Praxis seines Kunden möglichst weit oben bei den Suchergebnissen steht. Suchmaschinenoptimierung ist oft ein langwieriger Prozess, bei dem man an vielen Stellschrauben drehen muss, aber eine Onlinemarketing Agentur weiß genau, an welchen Stellen man Veränderungen an der Webseite vornehmen muss, um weiter oben bei den Suchmaschinen-Ergebnissen zu landen. Nach wie vor ist die Suchmaschine Google in Deutschland die mit Abstand am meisten genutzte Suchmaschine, sodass eine Optimierung für Google oft den größten Erfolg bringt. Dennoch sollte man auch andere Suchmaschinen wie z.B. Bing.com nicht vernachlässigen. Auch damit bekommt man Kunden.

Kein Geld zum Fenster rauswerfen – dank Onlinemarketing Agentur

Anfänger glauben häufig, selbst mit Internet-Werbeanzeigen z.B. über Google Ads (früher Google AdWords) werben zu können und so ausreichend Traffic auf die eigene Webseite zu bekommen. Fest steht dabei oft nur, dass es so häufig gelingt, große Mengen Geld in kurzer Zeit zu verbrennen, weil die Werbeanzeigen-Schaltung bei Google Ads fast eine Wissenschaft für sich ist. Hier müssen genaue Filter und Auswertungen genutzt werden, um sehr zielgruppengenau zu werben und nicht nur viele Klicks zu bekommen, sondern auch den Effekt zu erzielen, dass möglichst viele Interessenten auch zu Kunden werden. Für einen bloßen Klick auf die eigene Webseite kann man sich nichts kaufen. Es kommt auf die Conversion-Rate an: Wieviel Prozent der Interessenten kann man davon überzeugen, auch ein Angebot zu nutzen, z.B. Ware auf der Webseite zu kaufen.

Hier ist der Expertenrat einer guten Onlinemarketing Agentur gefragt, die es gewohnt sind, Google Ads ganz zielgenau einzusetzen, damit jeder einzelne eingesetzte Euro möglichst effektiv wirkt. Geld für Google Ads auszugeben ist einfach. Viele Kunden auf die Homepage zu bringen, gelingt auch noch vielen. Aber dafür zu sorgen, dass die richtigen Interessenten auf die Homepage kommen, die dann auch noch zu einem nennenswerten Anteil etwas kaufen, ist schon eine deutlich höhere Kunst.

Auf genau dieser Klaviatur spielt eine gute Onlinemarketing Agentur. Alle großen erfolgreichen Marktteilnehmer haben eine Onlinemarketing Agentur, die zuarbeitet und berät, damit Aktionen auch hochprofessionell aufgesetzt werden und den maximalen Erfolg bringen. Auch für kleine und mittlere Unternehmer ist das der Weg, um noch erfolgreicher zu werden.

Kommentar hinterlassen