Warum ein orthopädischer Bürostuhl?

Langes Arbeiten und Sitzen fällt mit einem orthopädischen Bürostuhl leichter und das richtige Sitzen fördert Ihre Gesundheit. Die Anforderungen an einen orthopädischen Bürostuhl sind sehr hoch und die Funktionen vielseitig. Die Produktentwicklung erfolgt auf Grundlage aktueller wissenschaftlichen Erkenntnisse hinsichtlich Ergonomie und Orthopädie.

Präventiver Gesundheitsschutz und Therapie-unterstützend

Ein orthopädischer Bürostuhl beugt hartnäckigen Rücken- und Gelenkproblemen vor und lindert bestehende Beschwerden. Denn gerade bei Vorerkrankungen wie einem Bandscheibenvorfall, chronischen Rückenschmerzen, Nackenbeschwerden oder Gelenkerkrankungen sind ergonomische Bürostühle bei der Arbeit und zu Hause das richtige Hilfsmittel. Ein guter Bürostuhl animiert zu einer aktiven gesunden Körperhaltung und schont durch alte Sitzgewohnheiten vorbelastete Körperregionen.

Unterschätzt aber so wichtig: Bewegung während des Sitzens

Bewegung ist für einen starken Rücken und gesunde Gelenke essenziell. Aktives Sitzen fördert starke und belastbare Bandscheiben. Ein aktiver Rücken führt zu einer Durchblutung der Bandscheiben und erhält diese flexibel und reißfest. Ergonomische Stühle unterbinden eine passive Sitzhaltung und animieren zu wechselnden Sitzpositionen. Features wie Wipp-Funktionen oder nachgebende Stützkissen laden zusätzlich zu spontanen Bewegungen ein. Die solide gewichtsadaptierte Federung führt zu Sitzkomfort und schont den Körper.

Die individuelle Einstellung für optimales Arbeiten

Alle Modelle lassen sich individuell einstellen. Bei vielen Produkten sind neben Sitzhöhe und Rückenlehne weitere Module wie Armlehne, Kopfstütze und Kissen individuell positionierbar. Die gewünschte Bewegungsfreiheit in alle Richtungen ist dabei immer gegeben, um starren Körperhaltungen vorzubeugen. Auch die dynamische Sitzfläche lässt sich bei vielen Stühlen in Tiefe und Neigung individuell anpassen.

Eine nachhaltige Investition, die sich auszahlt

Die Anschaffung eines hochwertigen Drehstuhls zahlt sich mittel- und langfristig aus. Sie investieren in Ihre Gesundheit und können auch bei intensiver Nutzung jahrelang mit dem Gerät arbeiten. Viele Hersteller geben eine mehrjährige Garantie auf Ihre Produkte und bieten einen Reparatur- oder Ersatzteilservice an. Die Entscheidung für einen qualitativ anspruchsvollen orthopädischen Bürostuhl ist somit in Bezug auf Gesundheit, Rentabilität und Umwelt eine nachhaltige Investition.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Kommentar hinterlassen