Was ist das besondere an Kapok Kissen?

Was ist Kapok?

Kapok sind natürliche Fasern, die vom Kapokbaum stammen. Die Besonderheit daran ist, dass die Fäden ausgesprochen voluminös sind, weich und leichter als Baumwolle. Das Material aus Kapok ist die leichteste natürliche Faser. Der Grund dafür ist, dass die Fibern etwa drei Viertel aus Luft bestehen.
Außerdem weisen Kapokfasern wärmerückhaltende und atmungsaktiven Eigenschaften auf. Dadurch kann überschüssige Wärme abgegeben werden und verhindert daher einen möglichen Nachtschweiß.
Ein weiters Kennzeichen an Kapok ist, dass Feuchtigkeit durch eine natürliche Wachsbeschichtung nicht aufgenommen wird. Dies verhindert die Übertragung von Milben und Bakterien. Darüber hinaus ist Kapok eine nachwachsende Ressource.

Was ist das Besondere an Kapok Kissen?

Ein ideales Kissen hat eine entscheidende Bedeutung für eine optimale Schlafqualität. Das Kapok Kissen ist höhenverstellbar. Denn die Füllung kann, je nach Bedarf, entnommen beziehungsweise hinzugefügt werden. Somit optimiert sich das Kissen je nach Liegebedürfnis. Die Wirbelsäule sowie der Nacken- und Schulterbereich werden ergonomisch bestmöglich gelagert. Dadurch können sich die Muskeln entspannen. Dies ist eine maßgebliche Hilfestellung für etwaige Verspannungen.

Außerdem sind die Kissen aus hautfreundlichen Materialien. Daher sind Kissen aus Kapokfasern für Allergikerinnen und Allergiker besonders geeignet. Die Fasern von Kapok sind von Natur aus mit einer Wachsschicht überzogen. Somit bieten die Kissen einen ein trockenes Schlafklima, da die Feuchtigkeit schnell weitergeleitet wird.

Die Kissen sind rein pflanzliche Naturprodukte und frei von jeglichen Schadstoffen. Daher sind die Kissen tier- und umweltfreundlich. Außerdem ist ein Waschen bei niedrigen Temperaturen möglich.

Was ist einzigartig an dem Topper Spannbettlaken?

Das Topper Spannbettlaken 180×200 besteht fast hauptsächlich aus dem nachhaltigen Rohstoff Baumwolle und ist daher umweltverträglich. Deswegen ist das Bettlaken auch äußerst hautfreundlich. Eine weitere Eigenschaft, die das Spanntuch hat, ist die hohe Elastizität und Strapazierfähigkeit. Damit kann die Matratze faltenfrei aufgezogen werden. Das Beziehen des Bettes ist mit dem integrierten Rundgummi besonders einfach. Außerdem ist eine gute Passform gewährleistet.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Kommentar hinterlassen