Xavier Naidoo – beliebt und umstritten

Schon seit einiger Zeit ranken sich in der Offentlichkeit verschiedene Gerüchte um den Sänger Xavier Naidoo. Mal wird ihm unterstellt Mitglied in einer Art Sekte zu sein, dann sorgen die einen oder anderen TV-Auftritte für Unterhaltung. Ein Star, der polarisiert, nicht nur im Fernsehen. Jeder einzelne Song wird von den Kritikern argwöhnisch durchleuchtet, wenn ein neues Album erscheint. Immer auf der Suche nach einem „Treffer“, der ihm snschließend vorgehalten werden kann. Ein schmaler Grat zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Und was sagt eigentlich Xavier Naidoo selbst dazu?

Kritiker und Fans

Der Sänger selbst wurde von Journalisten zwar schon oft zu dieser Thematik befragt, äußerst sich allerdings nur vage zu den Dingen, die ihm vorgeworfen werden. Im Grunde genommen ist dies eine Art künstlerische Freiheit, die ihm keiner nehmen kann. Dies wurde sogar vor Gericht verhandelt. So sehen es mit Sicherheit auch seine Fans, die ihn nach wie vor lieben. Für seine Stimme, seine Texte und seine eloquente Sprache. Zudem hat der Künstler eine Austrahlung auf der Bühne, die seinesgleichen sucht. Xavier Naidoo ist Musiker – und zwar durch und durch!

Kampagne, Marketing oder Meinung?

Bekannt wurde Xavier Naidoo durch die Formation „Söhne Mannheims“. Auch hier trat er als Frontman an und überzeugte auf Anhieb. Kritisch waren die Texte schon damals, jedoch war die Band an sich nicht umstritten. Seitdem Xavier Naidoo als Solo-Künstler unterwegs ist, ist er zwar immer noch beliebt, aber eben auch umstritten. Manche Auftritte im Fernsehen wirkten schon früher etwas skurril, sodass viele die Message, die er eigentlich herausgeben wollte, nicht richtig deuten konnten. Dieses Phänomen ist bis heute geblieben. Manchmal könnte man meinen dahinter würden sich Aktionen verbergen, die das Marketing befeuern sollen. Auf der anderen Seite wirkt es nicht ständig inszeniert. Vielleicht ist das alles doch nur eine perfekt ausgeklügelte Marketing-Kampagne?

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)