Industrie und Wirtschaft

Welche Rolle spielt die deutsche Industrie in der Europäischen Union?

Die deutsche Industrie sorgt für hohe Leistungsbilanzüberschüsse. Dafür wird Deutschland innerhalb der EU auf der einen Seite bewundert. Dafür steht Deutschland gleichzeitig auch in der Kritik. Denn die Exporterfolge der deutschen Unternehmen sind hoch. Viele denken dieser Erfolg geht zu Lasten der anderen EU-Mitgliedstaaten. Doch der Erfolg der deutschen Unternehmen spielt eine sehr große Rolle für den gesamt-europäischen Markt. Das heißt im Umkehrschluss: Starke deutsche Unternehmen und deren Exporttätigkeit schadet der EU nicht. Die sich daraus ergebende Wertschöpfung und Beschäftigung nutzt ganz Europa. Denn daraus tendieren mehrere Millionen Arbeitsplätze in ganz Europa.

Hohe Nachfrage aus Deutschland

Durch die hohe Wirtschaftsleistung der deutschen Industrie werden in Europa Arbeitsplätze geschaffen? Wie ist das möglich? Ganz einfach: Die deutschen Unternehmen haben jährlich eine hohe Nachfrage an Vorleistungsprodukten und Investitionsgütern. Und diese besorgen sich die Unternehmen nicht nur in Deutschland. Geliefert werden diese vor allem aus dem europäischen Ausland. Es ist diese Nachfrage, die in der EU für Jobs sorgt. Wenn die Nachfrage aus Deutschland nachlässt, hätte das auch für andere EU-Länder Folgen. Dort würden zuerst Jobs abgebaut. Eine Schwächung der deutschen Wirtschaft können die anderen EU-Länder also nicht wirklich wollen. Vor allem nicht Länder wie Polen oder Tschechien. Denn hier sind viele Jobs von der hohen Wirtschaftsleistung der deutschen Unternehmen abhängig. Jobs würden aber auch in Frankreich, den Niederladen und in Belgien wegfallen. Stagniert die Wirtschaft in Deutschland, werden in diesen Ländern die Jobs zuerst abgebaut. Südeuropa ist weniger abhängig von der deutschen Wirtschaftsleistung. Weitere Infos auf Wewexmedia.de.

Weiterhin auf Erfolgskurs

Die deutsche Industrie setzt aktuell weiter alles daran, dass sie stark ist. Allerdings gibt es derzeit die Befürchtung, dass dies nicht so bleibt. In vielen Branchen ist inzwischen Kurzarbeit angesagt. Und vor allem die USA setzen derzeit alles daran, dass der Stern der deutschen Industrieunternehmen am Weltmarkt sinkt. Und das ist nicht gut für die EU.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Kommentar hinterlassen