Rohrverstopfung – Was ist zu tun?

Ein alltägliches Problem im Haushalt lässt sich meist mit einfachen Mitteln beseitigen: Wenn in der Küchenspüle das Abwasch Wasser nur noch langsam abläuft oder in der Toilette eine Verstopfung zu sehen ist, sind Rohrreinigungsmittel oder mechanische Hilfsmittel angesagt. Doch Sauggerät oder Rohrreiniger helfen nur bedingt. Manchmal ist eine Verstopfung der Rohre schon bis in den Kanal gelangt. Dann hilft nur noch professionelles Gerät und eine Rohrreinigung durch eine Kanalreinigungsfirma.

Spülen schnell wieder frei bekommen

Kleine Essensreste, Grünabfälle vom Gemüsewaschen oder Apfelkerne geraten schnell in den Abfluss der Küchenspüle. Wenn sie sich noch festgesetzt haben kann man durch Nachspülen mit einem kräftigen Wasserstrahl schon schnell das Abflussrohr wieder frei bekommen. Kritisch wird es, wenn sich verschiedene Essens-Reste vermengen und Klumpen im Rohr bilden. Mit verschiedenen Mitteln kann man sich dann erst einmal behelfen. Ganz einfach ist ein Hausmittel zur Rohrreinigung aus Essigessenz und Backpulver, das man in den Abfluss schüttete und mit Wasser nachspült. Selbst hartnäckige Verstopfungen lösen sich so. Verschiedene Reiniger Rohrreinigung lösen Verstopfungen ebenso zuverlässig. Je nach Umfang des Abflussrohres kann man auch mit speziellen Spiralen oder anderen mechanischen Mitteln die Verstopfung lösen.

Verstopfungen in Bad oder Toiletten

Duschen und Badewannen werden bei der alltäglichen Benutzung mit den Resten aus Dusch- und Badewasser beansprucht: Seifenreste und Haare machen eine Rohrreinigung regelmäßig notwendig. Auch reicht manchmal ein Rohrreinigungsmittel schon aus. Mit einer Saugglocke, die mit dem Prinzip des Unterdrucks arbeitet, lassen sich auch größere Verstopfungen lösen. Leider werden auch oft Toiletten immer noch als Mülleimer für Essensreste benutzt. Die Folgen sind weitreichend: Schwere Verstopfungen lassen sich mit Rohrreiniger Mittel oder einfachen Spiralen nicht mehr beheben. Je näher sich die Verstopfung am Kanalsystem befindet, desto schwieriger wird es.

Kanalreinigung professionell

Vor einer Abflussreinigung untersuchen Fachleute mit Hilfe einer Kamera erst einmal Lage und Ursache der Verstopfung. Neben einer unsachgemäßen Entsorgung von Essens Resten beispielsweise kann auch ein Rohrbruch die Ursache sein. Bei einer professionellen Rohrreinigung kann beispielsweise schon mit einer Hochdruck Wasserspülung das Problem beseitigt werden.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Kommentar hinterlassen