Reiterferien

Reiterferien – das Besondere Urlaubserlebnis

Ferien sind für die Kinder und für die Familien immer etwas ganz besonderes. Endlich mal nicht in die Schule gehen nach all den anstrengenden Wochen voller Arbeiten und Lernen. Für die Eltern hingegen bedeuteten die Ferien immer auch, dass sie die Sprösslinge beschäftigen müssen, insbesondere wenn diese noch kleiner sind. Da es oftmals aber zu teuer ist oder die Ferien es anderweitig nicht zulassen extra mit dem Flugzeug in ferne Länder zu verreisen, stellt sich häufig die Frage, was sonst gemacht werden kann. Attraktionen besuchen, die von zu Hause nicht allzu weit entfernt sind oder der klassische Aufenthalt auf dem Bauernhof wären da schon tolle Anhaltspunkte. Wie wäre es aber einmal mit Reiterferien? Ganz egal ob Jungs oder Mädchen, ob Grundschulalter oder doch bereits etwas größer. Dieser Urlaub wäre definitiv einmal eine andere, eine ganz besondere Erfahrung.

Wie finde ich ein passendes und seriöses Angebot?

Wer im Internet nach einer Reiterschule beziehungsweise nach einem Reiterhof sucht, der gleichzeitig auch ein Ferienprogramm anbietet, wird relativ schnell fündig. Das Gute daran ist zudem, dass die gefundenen Schulen meist noch nicht einmal sehr weit von daheim weg sind, wenn dies ein ausschlaggebendes Kriterium sein sollte. Prinzipiell gilt aber auch hier, wie in fast jedem anderen Bereich auch: vergleichen. Lesen Sie sich die Kundenrezensionen durch und werden Sie allerdings bei zu gut aussehenden Bewertungen hellhörig. Alles in einem kann man jedoch behaupten, dass die Höfe mit guten Bewertungen auch wirklich eine Reise wert sind. Vergewissern kann man sich hierbei auch noch, indem man die betreffende Website besucht, die normalerweise vorhanden sein sollte. Dort findet man nämlich alle weiteren wissenswerten Infos.

Was bietet ein solcher Urlaub?

Reiterferien sind individuell und reichen von den ungezwungenen Ausritten mit den Pferden in die schöne Natur bis hin zu professionellem Reitunterricht, wo man ferner auch etwas über die Pferde selbst lernen kann. Es ist demnach richtig, zu schlussfolgern, dass ein solcher Urlaub lernnah ist, der Spaß und die Erholung aber im Vordergrund stehen. Für alle Familien und speziell für die Mädchen würde dies wohl ein unvergessliches Erlebnis sein.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Kommentar hinterlassen