Schmuck reinigen

Reinigung und Pflege von Schmuck

Schmuck reinigenDamit der Lieblingsschmuck auch noch in Zukunft glänzt, benötigt es einer guten Pflege. Beim der Reinigung sind auf einige Punkte zu achten. Worauf es ankommt, wird im Folgenden Schmuck Ratgeber erwähnt.

Pflege – Das sollte vermieden werden

Die Schmuckstücke sollten nicht mit schädlichen Substanzen wie beispielsweise Schweiß, Alkohol, Reinigungsmitteln oder auch Lotions in Verbindung kommen. Diese schädigen den Schmuck und verkürzen die Lebensdauer. Weiterhin sollte der Schmuck keiner starken Hitze ausgesetzt werden. Kochendes Wasser und Wasserdampf können die Oberfläche verformen sowie Verschlüsse und mechanische Elemente beschädigen. Auch die mechanische Einwirkung von harten Gegenständen wie einer Metallbürste oder schweren Gegenständen sollte vermieden werden. Folgen wären Kratzer oder sogar Brüche.

Tipps und Tricks zur Reinigung und Pflege

Hochwertiger Schmuck sollte nur zu Gelegenheiten getragen werden, für den er gedacht ist. Gut geeignet ist er bei festlichen Anlässen, in Theatern oder auch Restaurants. Ungeeignet ist er beim Baden oder sportlichen Aktivitäten. Vor dem Zubettgehen, Baden oder Duschen sollte der Schmuck abgelegt werden. Das Tragen von Schmuck während der Gartenarbeit ist ebenfalls schlecht. Eine falsche Bewegung könnte zu einer Verletzung führen. Die Pflege der Schmuckstücke kann mit einem weichen Tuch vollzogen werden. Sanfte und schonende Bewegungen schützen das Material. Um den Schmuck nicht zu verlieren, sollte er in den dafür vorgesehenen Schmuckkasten untergebracht werden.

So wird der Schmuck gereinigt

Ideal für die Reinigung eignen sich weiche Tücher aus Baumwolle. Weiche Zahnbürsten sind ideal für die Reinigung von Ringen. Als Flüssigkeit empfiehlt sich eine Lauge aus Wasser. Schwierige Verschmutzungen sollten zuvor in Wasser getaucht werden, um den Dreck zu lockern. Je nach Schmuck kann eine andere Reinigungsmethode in Frage kommen. Mehr Tipps und Tricks lassen sich im großen Schmuck Ratgeber online finden. Dort bekommt der Verbraucher neben Pflegetipps auch den online Vergleich in Bezug auf die Qualität von Schmuckstücken aller Art.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.