Abenteuer

Neuer Trend: Viele Urlauber lassen ihre Auszeit zum Abenteuer werden!

Für viele junge Leute ist ein All inclusive Urlaub am Strand nicht mehr zufriedenstellend. Grund dafür ist der zunehmende Ruf nach Freiheit und Abenteuer. Dieser Wunsch ist allerdings nicht nur der jungen „Interrail- und Tramping-Generation“ vorbehalten. Das Angebot, seinen Urlaub zum Abenteuer werden zu lassen, stößt mittlerweile in allen Altersgruppen auf reges Interesse.

Das Konzept des Blind-Bookings bietet dabei eine Lösung, die individuelle Erwartungen an einen Urlaub mit dem Wunsch nach Abenteuern verbindet. Das Prinzip ist einfach: Der Reisende legt ein Budget und die Anzahl von Mitreisenden fest und schließt bereits bekannte Städteziele aus. Daraufhin erhält er ein individuelles Angebot mit dem besten und günstigsten Flug. Der Clou dabei: Das Reiseziel wird erst zu späterem Zeitpunkt, nämlich nach der Buchung, preisgegeben.

Dies bietet den Reisenden sogar die Möglichkeit, sich erst im Flugzeug über das Reiseziel zu informieren. Durch dieses Konzept entsteht das eigentliche Abenteuer des Blind-Bookings. Da der größte Teil der Reiseziele innerhalb von 1-3 Stunden Flugzeit erreichbar ist, und es sich in den meisten Fällen um kürzere Städtetrips handelt, ermöglicht die Mitnahme von Handgepäck zudem ein unkompliziertes Reisen.

Einige Anbieter bieten zusätzlich den Service an, das passende Hotel zum Kurzurlaub vorzuschlagen. Kriterien für die Hotelempfehlung sind Kundenbewertungen und eine zentrale Lage. Da es sich nur um einen Vorschlag handelt, bietet sich jedem Urlauber auch die Möglichkeit, auf eigene Faust eine passende Unterkunft zu suchen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass man durch diese Form der Reise Städte für sich entdecken kann, die man vorher nicht als Ziel einer Reise in Erwägung gezogen hat. In Kombination mit dem Überraschungsfaktor ergibt sich für abenteuerlustige Urlauber ein unkompliziertes Verfahren, um eine spannende Städtereise zu zweit oder mit Freunden zu genießen.

Der Kurzurlaub beschränkt sich also auf die wesentlichen Faktoren, die eine schöne Zeit in einer fremden Stadt ausmachen: Eine einfache und unkomplizierte Organisation, die Möglichkeit auf Spannung und Abenteuer und die Freiheit, den Urlaub vor Ort nach seinen Wünschen zu gestalten.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Kommentar hinterlassen