Kalorien – tägliche Begleiter

Kalorien – Sie begegnen uns tagtäglich und spielen dabei eine entscheidende Rolle, wenn es um die richtige Ernährung oder die Wahl von Lebensmitteln aller Art geht. Das Ziel soll es in den folgenden Abschnitten sein, ihnen einen groben Überblick über das Thema zu verschaffen und aufzuzeigen, worauf Sie achten sollten.

Unterschiede bei Mann und Frau

Aufgrund unterschiedlicher körperlicher Merkmale bei Mann und Frau gibt es bereits hier erhebliche Unterschiede, was die Kalorienmenge betrifft. So dürfen Frauen im Schnitt 2000 Kalorien zu sich nehmen. Männer hingegen, dürfen mit 2500 noch mal etwa ein Viertel mehr Kalorien zuführen als Frauen. Die Angaben können zwar je nach Quelle etwas variieren, jedoch bleibt zu beachten, dass es sich hierbei nur um den Durchschnittswert handelt. Um beispielsweise in Erfahrung zu bringen, wie viele Kalorien ein bestimmtes Lebensmittel hat, können eine Kalorientabelle, Internetrecherche oder einfache Tracking Apps genutzt werden. Meist kann mit diesen Apps auch der persönliche Kalorienumsatz berechnet werden. Je nach gegebenen Lebensumständen, körperlichen Voraussetzungen und gewähltem Ziel, werden so verschiedene tägliche Kalorienmenge empfohlen.

Bewusste Ernährung – der Weg zum Erfolg

Bewusste Ernährung beinhaltet nicht nur das Tracken der Kalorien, sondern auch das auseinandersetzten mit den Inhaltsstoffen von Lebensmitteln. Die drei wichtigsten sind Eiweiß oder auch Protein, Fett und Kohlenhydrate. Schlägt man beispielsweise eine Scheibe Brot in einer Kalorientabelle nach, so verraten die Nährwertangaben, dass das Brot zu 77 % aus Kohlenhydraten, 13 % aus Protein und 10 % aus Fett besteht. Diese Angaben lassen sich in der Regel zu jedem beliebigen Lebensmittel finden und helfen, Ihren eigenen Kalorienumsatz besser zu verstehen und so das Ziel schneller zu erreichen.

Zunehmen oder Abnehmen?

Die Antwort auf diese Frage entscheidet oft über einen einfachen Grundsatz. Wenn Sie abnehmen wollen, so wird oftmals ein Kaloriendefizit empfohlen. So kann der Körper nach und nach die überschüssigen Fettreserven verbrauchen und das Gewicht nimmt ab. Wollen Sie hingegen zunehmen, wird Ihnen ein Kalorienüberschuss von ca. 200-300 Kalorien am Tag empfohlen. Egal welches Ziel sie erreichen wollen, schlussendlich sollten Sie für eine gesunde Ernährung immer darauf achten, gesunde und frische Lebensmittel mit den für Sie passenden Nährwerten zu verzehren.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Kommentar hinterlassen