Designermöbel

Italienische Designermöbel – die ältesten ihrer Art

Italienische Designermöbel sind zu recht beleibt, weil sie sich durch ein erhabenes und originelles Design auszeichnen. Diese Eigenschaften sind nicht zuletzt darauf zurückzuführen, dass italienische Möbelhersteller eine längere Tradition als Hersteller anderer Länder haben: Während italienische Familienunternehmen bereits im 14-16. Jahrhundert gegründet wurden, sind Möbelhersteller aus dem Rest Europas bestenfalls 150-200 Jahre alt. Mehr Erfahrung bedeutet, dass sie auch mehr Wissen darüber besitzen, wie Möbelstücke richtig verziert werden müssen.

Akribie, die ihresgleichen sucht

Neben der Erfahrung bringen italienische Möbeldesign-Firmen wie unter anderem Arredamento Pari eine Detailverliebtheit mit, die kaum ein anderer auf der Welt vorweisen kann. Daher berücksichtigen sie jeden noch so kleinen Wunsch des Kunden, sodass er am Ende zufriedengestellt wird. Darüber hinaus wirkt sich die Liebe fürs Detail positiv auf die Qualität der Möbelstücke aus. Denn wenn alle Details der Möbelstücke haargenau zueinander passen und richtig verbunden sind, dann halten sie jahrhundertelang, ohne ihr schickes Äußeres zu verlieren.

Tradition bedeutet keinen Verzicht auf den technischen Fortschritt

Die langjährige Tradition italienischer Unternehmen führt nicht zum Ignorieren technischer Eigenschaften der letzten Zeit. Ganz im Gegenteil: Neueste Technik wird genutzt, um besonders schwierige Arbeiten den Meistern abzunehmen und ihnen so mehr Zeit zu geben, ihre Meisterwerke noch genialer zu machen. Außerdem verschafft die neueste Technik den Meistern die Möglichkeit, neue, noch vielfältigere Muster zu entwerfen und an die Wüsche des Kunden noch genauer als zuvor anzupassen. Zudem wird die Zeit für die Fertigung der Möbelstücke verkürzt, sodass Kunden noch schneller als zuvor ihr Lieblingsmöbelstück bekommen. Was ist noch wichtig zu erwähnen? Die italienischen Möbelproduzenten denken nicht nur an das elegante Design ihrer Möbelstücke, sondern auch an die bequeme Handhabung. Deshalb liefern sie ihre Möbelstücke vormontiert aus. Das spart nicht nur Zeit bei der Aufstellung, sondern garantiert auch, dass die Aufstellung richtig durchgeführt wird.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Kommentar hinterlassen