Cocktailkleid – schlicht bis extravagant passend zum Anlass

Für einen kleinen, aber trotzdem festlichen Anlass ist ein Cocktailkleid natürlich ein Muss! Es hat den Vorteil, dass es weniger aufwendig ist, als ein Abendkleid. Meist ist es knielang oder etwas kürzer. Oftmals sind kurze Schleppen oder längere Stoffe an der Hinterseite des Kleides zu finden, die einen streckenden Effekt der Figur zur Folge haben.

Cocktailkleider gibt es in zahlreichen unterschiedlichen Farben. Vom „kleinen Schwarzen“ bis zum bunt gemusterten Kleid gibt es alles zu bieten. Für jeden Teint und für jeden Hauttyp lässt sich eine geeignete Farbe finden, die die eigenen Vorzüge noch zusätzlich unterstreichen. Helle, gar weiße Töne wirken auf dunkler Haut ebenso toll, wie auch gelbe oder orange Farben, die gleichzeitig auch ausgefallener und extravaganter erscheinen. Farben, wie grün, rot oder blau können gut mit hellen oder dunklen Typen harmonieren und so auf einen gelungenen Farbtupfer setzten. Dunkle, klassischere Töne sind bei jedem festlichen Anlass angebracht und nicht zu übertrieben.
Wer es gern bunt mag, findet selbstverständlich auch ein Cocktailkleid mit einem filigranen Blumenmuster, großen oder kleinen Punkten oder auch abstrakteren, feinen Mustern. 
Die Kleider bestehen aus den unterschiedlichsten Stoffen. Von Samt über Chiffon bis Baumwolle findet sich alles. Einige Kleider besitzen auch Spitzeneinsätze, die dem Kleid einen eleganten und schicken Hauch geben. JJ´s House ist eine Möglichkeit um sich die Vielfalt der Kleider anzusehen.

Außerdem sind die unterschiedlichsten Formen vertreten. Wer es gern weit und schwingend mag findet ebenso ein passendes Kleis, wie jemand, der gern ein eng anliegendes Cocktailkleid trägt. Es gibt Kleider, die gerade oder tiefe Ausschnitte haben, manchmal auch am Rücken, was einen tollen Effekt hat. Einige Kleider besitzen dünne Ärmel aus lockerem Stoff und haben bequeme Träger.
Für jeden Anlass und für jede Figur ist hier ein Cocktailkleid auffindbar, das exklusiv aussieht, ein schönes Design besitzt und eine optimale Passform aufweist. Mit einem Kleid kann also niemand etwas falsch machen – nun heißt es nur noch: Die Entscheidung für eines treffen!

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)