Wasserrohr

Achtung Hausbesitzer – was ist zu beachten, wenn eine Rohrreinigung ansteht?

Wer kennt die Probleme nicht, die ein verstopfter Abfluss mit sich bringt? Langsam aber sicher sammelt sich das Abwasser im Waschbecken. Dieses Problem ist nicht nur sehr unangenehm, sondern kann im schlimmsten Fall dazu führen, dass eine professionelle Rohrreinigung erforderlich wird.

Allerdings muss man nicht immer gleich vom schlimmsten Szenario ausgehen. In vielen Fällen handelt es sich um einen verlegten Siphon oder um eine Ablagerung im Abfluss. Bevor man also den Fachmann zu Hilfe ruft, sollte man mit einigen Hausmitteln versuchen, die Verstopfung zu beseitigen.

Was sollte man machen, wenn nichts hilft?

Über Jahre sammeln sich Ablagerungen im Rohrsystem ab, diese können im schlimmsten Fall zu Verstopfungen führen. Die Folge sind schlecht abfließendes Spülwasser. Damit diese unangenehmen Symptome beseitigt werden, bietet der Fachmann mehrere Möglichkeiten an.

Was sollte man beachten, wenn eine Rohrreinigung ansteht?

Die unterschiedlichen Verfahren lassen bereits daraufhin deuten, dass die Kosten sich nicht pauschal berechnen lassen. Der Preis ist vor allem davon abhängig, ob die Verstopfung einfach zu erreichen ist. Eine Verstopfung innerhalb des Hauses ist dabei wesentlich günstiger als die Beseitigung einer Kanalverstopfung (siehe dazu auch (Rohrreinigung in Mönchengladbach)

Verstopfungen, die besonders fest sitzen, können nur mit einem sehr hohen Zeitaufwand gelöst werden, teilweise müssen auch teure Hilfsmittel zum Einsatz kommen. Der Klempner wird nach Stundenlohn bezahlt, was den Preis deutlich in die Höhe treibt.

Darüber hinaus staffelt sich der Preis nach Region. In Städten mit hohen Löhnen wird der Preis für eine Rohrreinigung tendenziell höher ausfallen.

Mit diesen Preis muss man rechnen?

Die unterste Preisgrenze für eine Reinigung von Fachmann liegt bei ungefähr 50 Euro. Dieser Preis kommt sehr schnell zustande, wenn der Klempner einfache mechanische oder chemische Hilfsmittel braucht, um die Verstopfung zu lösen.

Der Preis kann allerdings auch sehr schnell in die Höhe steigen, wenn sich die Verstopfung als hartnäckig erweist oder/und an einer schwer zugänglichen Stelle liegt.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Kommentar hinterlassen